Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken

Meistaufgerufene Spieler
Heung-min SonSüdkorea Marktwert: 65,00 Mio. € Tottenham Hotspur Tottenham
Heung-min Son
#1
Dies sind die meistaufgerufenen Spielerprofile in der Transfermarkt-Datenbank.


Aktuelle Runde: Viertelfinale - Rückspiele
Datum Heimmannschaft Gastmannschaft
Do. 18.04.2019
SSC Neapel SSC Neapel 21:00 FC Arsenal FC Arsenal
FC Valencia FC Valencia 21:00 FC Villarreal FC Villarreal
E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 21:00 Benfica Lissabon Benfica
FC Chelsea FC Chelsea 21:00 SK Slavia Prag Slavia Prag
Zu allen Match-Details
Wertvollste Teams
Verein Gesamtwert
FC Chelsea FC Chelsea 885,75 Mio. € 
FC Arsenal FC Arsenal 625,50 Mio. € 
SSC Neapel SSC Neapel 563,00 Mio. € 
...
Alle teilnehmenden Teams





Lesenswertes aus den Foren

 San_Siro   schreibt:

Guter Beitrag, aber insgesamt machst du es dir zu einfach.
Der italienische Fußball hat sich jahrzehntelang vor allem auf zwei Dinge verlassen:
1) die vermeintlich bzw. de facto überlegene Defensiv- und Kontertaktik
2) die hohe individuelle Klasse der Spieler
(oft auch beides in Kombination, siehe Inter 2010).
In den 90ern und Anfang des neuen Jahrtausends war die Serie A die beste Liga der Welt. Speziell zu Mitte der 90er Jahre spielten einfach die besten Spieler des Globus in Italien und Milan und Juventus taten sich in der CL hervor, Inter und Parma dominierten den UEFA-Cup.
Das Erfolgsrezept war denkbar einfach: Hinten stand die Defensive wie eine eins, vorne war derart viel individuelle Klasse vorhanden, dass man den Offensivspielern einfach nur den Ball geben musste, die wussten sc [...]

 FcAugsburg07   schreibt:

Ich persönlich kann ehrlich sagen, dass ich mich noch kein einziges mal über den geplatzten Transfer geärgert habe. Mit Stafylidis hatte man immer einen guten mann als Backup. Oftmals sagt man pauschal "Nimm das Geld an, davon kann man sich 2 gute spieler kaufen. Das erinnert mich immer ans Managerspiel. Das zu einem guten Transfer viel mehr gehört wie die reine Transfersumme sehen die wenigsten. Gehalt, Umfeld, Berateragentur, Trainer all das muss stimmen. So funktionieren immer wieder teure Spieler durchaus nicht, woanders aber gut. Imobile, Millik usw sind wohl die besten beispiele.
Bei Stafylidis wusste man, dass man immer einen guten Mann im Hintergrund hat, der eigentlich immer funktioniert. Letzte Woche war eigentlich das beste beispiel. Das ist mir lieber wie jeder Cent
Zitat [...]

 FCKFAN   schreibt:

Ich mache mich mal unbeliebt und werfe ein paar kritische Fragen in die Runde.
Gerne wird ja der AR in den Mittelpunkt gerückt. Unser Vorstand kommt mir da irgendwie etwas zu kurz. Klatt ist nun seit immerhin 3 Jahren im Amt (Altlasten hin oder her). Vorneweg, ich mag ihn auch, irgendwie (zumindest noch) und ich denke er hat was auf dem Kasten, aber so langsam frage ich mich schon ein paar Dinge, auch seine Amtszeit betreffend:
- War es wirklich unmöglich ein Wertpapierprospekt rechtzeitig raus zu bringen, so dass wir Fans und Mitglieder hätten Anteile erwerben können? Wie lange weiß man schon, dass man ein Wertpapierprospekt braucht?
- Wie ist zu bewerten, dass der Verein bisher ca. eine Million Euro in die Investorensuche investierte?
- Ist es nicht leicht vermessen eine zweite Anl [...]

 Dilldappe   schreibt:

Wer hat die Verträge denn abgeschlossen?Wer bekommt seit Jahren Geld von Kühne?Wer wäre selbst bei einem Pokalsieg quasi Bankrott und hat so einen Vertrag unterzeichnet?Der HSV! (Handelnde Personen).Ich mag den Kühne auch nicht,aber die Äusserungen empfinde ich jetzt nicht als schlimm,eher als selbstkritisch. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen..Er investiert in Spieler/Gehälter..zahlt seit Jahren für die Stadionrechte..würde bei einem Pokalsieg auf fast 13 Millionen verzichten..puh..würde Er nicht als Fan sondern als eiskalter Geschäftsmann agieren wäre der HSV schon lange Mausetot.. [...]

 FootballKing19   schreibt:

„laut Sportbild“ heißt dann folgendes: ein Schreiberling der BILD hat sich ne halbwegs realistische Summe ausgedacht und diese als Schätzung in seinen Artikel geschrieben.
Daraufhin nehmen die nächsten (in diesem Fall Spox) den Artikel und machen daraus: „nach Sportbildinformationen“.
Danach kommt dann die nächste Reihe (Onefootball, etc.) und macht daraus: „Hinteregger kurz vor Wechsel für 12Mio€“.
Und tada, so wird in 2019 ein Gerücht zusammengereimt, vollkommen egal ob da jetzt was dran ist oder nicht
Keine Ahnung ob 12Mio realistisch sind, aber wenn man das Theater um Usami, Stafylidis und Baba gesehen hat kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass sich Reuter öffentlich - bevor irgendwelche Verhandlungen stattfinden - auf einen recht realistischen Preis festle [...]

 Der_Wahrsager   schreibt:

Bin da vollkommen bei dir, wenn ich lese das ein 31 Jähriger einen 2-Jahresvertrag bekommt (statt 1 Jahr & Option) und ein (wenn auch schlampiges) Toptalent nicht mal ein Angebot vorliegen hat, ist das auch ein Statement des Vereins. Imho zeigt die aktuelle sportliche Führung keinerlei Ansatz, dass sie über den kurzfristigen Erfolg hinaus einen Plan hat. Da deren Verträge ja verlängert wurden, scheint dies auch der Weg des Präsidiums zu sein.
Hab im Übrigen ähnliches beim letzten Drittligaabstieg bei Colak und Grifo (die ich oft in der U19 gesehen hatte - zugegeben Bauer fiel mir damals auch nicht wirklich auf) moniert, als auch einige "erfahrene" Helden wie Bölstler, Sauter oder Benyamina geholt wurden. Hatte da mal ein Gespräch mit Zinnbauer der meinte, dass die Jungs bei ähn [...]